> Zurück

Spielturnier Unihockey, Volleyball, Korbball vom 21. Mai 2016 in Selzach

Affolter Urs 24.05.2016

Spielturnier Unihockey, Volleyball, Korbball vom 21. Mai 2016 in Selzach

 

Guätä Morgä zämä

Gerne sende ich euch unser Gruppenfoto von gestern (oder war es bereits heute?) zu. Leider hält die Bildqualität nicht mit unserem Spielniveau mit. "Nagel" hat wohl in seiner neuen Funktion als "Starfotograf" das grosse Zittern gekriegt. Ist ja auch verständlich, wenn man die gesamte Elite des 3-Spieleturniers auf ein Foto bannen muss. Nichtsdestotrotz bin ich guter Dinge, dass wir durch Reto mit seiner Profiausrüstung noch zu einem angemessenen Gruppenfoto gelangen werden.

Ich will jetzt nicht mit der Liste, welche Schmerzen ich heute ertragen muss, beginnen ... denn sie sind oder waren es wert. Freude herrscht, dass ich mit euch zusammen diesen Sportanlass bestreiten durfte und es hat mir richtig Spass gemacht. So werde ich mich sicherlich noch lange und gerne zurückerinnern an ...

  • Elin, die nicht zu bremsende Sportrakete (gut konnte sie ihre Energie bereits beim Fussball etwas loswerden)
  • Marlis, die Aufschlagsqueen
  • Manuela, das zielstrebige Konditionswunder
  • Luca, unseren Rivella-Top-Scorer
  • Urs, unsere Bank im Rückraum mit Scorerqualitäten
  • Thömu, den überall einsetzbaren, sicheren Wert mit den verwegensten Smashes im Volley
  • Jogi, die Volleyballhochburg mit dem schönsten Hockeygoal (Angeli)

Damit wünsche ich euch einen erholsamen Sonntag und einen positiven Einstieg in die neue Woche.

Zicke zacke zicke zacke hoi hoi hoi ... und bis bald

Phippu

 

Hallo zäme
 
Herzlichen Dank Philipp für Deine Worte und Kommentare zu den einzelnen Spielern. Fehlt bloss noch eine Charaktere.
Ich glaube fast es ist Philipp mit dem Adlerauge für den Ueberblick und den guten Beobachtungssinn.
Ich muss sagen, ich fühlte mich heute erstaunlich gut. Ich hoffe Ihr Euch auch.
 
 
LG, Urs

 

hello zäme

und Phippu, der uns mit seinen Toren u seiner cirka 40 km Lauf- und

Störarbeit viele Siege ermöglicht u ebenso viele Niederlagen verhindert

hat!

Ich leide auch ein bischen heute, aber wie Phippu schreibt, der Schmerz

ist es wert und es hat sehr grossen Spass gemacht, s'het totau gfäägt!

ich wünsche Euch allen ä guete Start in die neue Woche u ich bin sicher,

wir werden schon nächstes Wochenende nochmals auf unseren Sieg

anstossen; es ist Chilbi in Selzach!

machet's guet u falls jemand wieder so etwas verrücktes plant, ich wäre

zu haben .. nach zwei Monaten Erholung.

ä liebe Gruess u bis glie,

jogi

 

 

Danke Philipp für deine motivierenden Worte. Hast du uns etwa schon für den nächsten Event im Visier? Ein Dream-Team stellten wir auf alle Fälle dar und ich bin stolz auf unsere einsatzfreudige Mannschaft. Trotz meiner vorangegangen Skepsis über die Dauer dieses Turnieres hatte ich grossen Spass und habe natürlich  Freude, dass wir den Sieg erringen konnten. 
Wie Jogi bereits gesagt hat, feiern können wir immer, also Treffpunkt Chilbi.
Einen extra Dank haben unsere beiden „Verstärker“ Marlis und Ein verdient, sie waren, wie natürlich alle anderen auch, ganz grosse Klasse.
 
Allen eine gute Woche und spätestens bis zur Chilbi

 

 

Allen eine gute Woche und spätestens bis zur Chilbi
 
Glg Manu